Der Herkunftsgedanke, Regionalität und Nachhaltigkeit gewinnen zunehmend an Bedeutung

EU-Ursprungs- und Qualitätszeichen bieten dem Konsumenten Orientierung und Sicherheit

3 Gütesiegel, 91 Produkte, 100% regional

Bundesverband Herkunftsmarken e.V. (i.G.) – Interessenverband für traditionelle, regionale und nachhaltige Produkte

01

Der Herkunftsgedanke gewinnt zunehmend an Bedeutung

Immer mehr Menschen setzen bewusst auf hochwertige Produkte aus bestimmten Ländern oder Regionen. Sie achten beim Einkauf von Lebensmitteln auf den geografischen Ursprung – sowohl national als auch international. Auch traditionelle Herstellungsverfahren und die damit verbundenen geschmacklichen Eigenschaften gewinnen an Bedeutung.

Konsumentinnen und Konsumenten wollen wissen, woher das Essen auf ihrem Teller stammt. Für hochwertige Produkte ist das ein klarer Vorteil. Deutschland hat das, was immer stärker nachgefragt wird: Spitzenqualität. Das ist unser Markenzeichen.

Herkunftssicherung und Auslobung sind daher von großer Bedeutung. Sie bieten nicht nur eine wertvolle Orientierungshilfe beim täglichen Einkauf, sondern auch große Chancen für die produzierenden Betriebe.

Wer sich in Zeiten der kulinarischen Globalisierung bewusst für heimische Spezialitäten entscheidet, kann sich auf beste Qualität verlassen und stärkt dabei die heimische Produktion. Diesen positiven Trend gilt es fortzusetzen. Klare Herkunftsbezeichnungen helfen, die Stärken der heimischen Herstellung noch besser nach außen zu tragen.

Die Europäische Gemeinschaft zeichnet solche Produkte mit den EU-Gütesiegeln aus. Dadurch werden sie vor Missbrauch und Nachahmung geschützt und der bzw. die Konsument/in hat mehr Sicherheit beim Einkauf. Das kommt wiederum den immer höheren Qualitätsansprüchen der Konsumentinnen und Konsumenten zugute.

Die Ursprungs- und Qualitätszeichen

Zur Übersicht

Geschützte Ursprungs-bezeichnung (g.U.)

Dieses Gütezeichen bezieht sich auf Lebensmittel, die an einem bestimmten geografischen Ort erzeugt, verarbeitet und hergestellt werden.

MEHR ERFAHREN

Geschützte geographische Angabe (g.g.A.)

Dieses Gütezeichen bezieht sich auf Lebensmittel, die mindestens eine der Produktionsstufen in dieser Region durchlaufen haben.

MEHR ERFAHREN

Garantiert traditionelle Spezialität (g.t.S.)

Dieses Gütezeichen bezieht sich auf Lebensmittel, die schon seit min-destens 30 Jahren auf dem euro-päischen Markt etabliert sein müssen.

MEHR ERFAHREN

Die aktuell geschützten Produkte

Zur Übersicht

Lorem ipsum

Lorem ipsum

Lorem ipsum

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem ipsum MEHR ERFAHREN

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem ipsum MEHR ERFAHREN

Lorem ipsum 2

Lorem ipsum 2

Lorem ipsum 2

Lorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy content lorem

Lorem ipsum 2 MEHR ERFAHREN

Lorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy

Lorem ipsum 2 MEHR ERFAHREN

Lorem ipsum 3

Lorem ipsum 3

Lorem ipsum 3

Lorem ipsum dolor content ipsum dolor contentipsum dolor

Lorem ipsum 3 MEHR ERFAHREN

Lorem ipsum dolor content ipsum dolor contentipsum dolor contentipsum

Lorem ipsum 3 MEHR ERFAHREN

Lorem Ipsum 4

Lorem Ipsum 4

Lorem Ipsum 4

Lorem ipsum dummy content ipsum dummy contentipsum dummy

Lorem Ipsum 4 MEHR ERFAHREN

Lorem ipsum dummy content ipsum dummy contentipsum dummy contentipsum

Lorem Ipsum 4 MEHR ERFAHREN

Lorem Ipsum 5

Lorem Ipsum 5

Lorem Ipsum 5

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 5 MEHR ERFAHREN

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 5 MEHR ERFAHREN

Lorem Ipsum 6

Lorem Ipsum 6

Lorem Ipsum 6

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 6 MEHR ERFAHREN

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 6 MEHR ERFAHREN

Lorem Ipsum 7

Lorem Ipsum 7

Lorem Ipsum 7

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 7 MEHR ERFAHREN

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 7 MEHR ERFAHREN

Lorem Ipsum 8

Lorem Ipsum 8

Lorem Ipsum 8

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 8 MEHR ERFAHREN

Od quo exceatu repudis etur, uteniam aciento imillan tibus,

Lorem Ipsum 8 MEHR ERFAHREN

0 Gütesiegel
0 Produkte
0 regional

Der Bundesverband und seine Leistungen

Zur Übersicht

Der Bundesverband Herkunftsmarken e.V. (i.G.) hat sich insbesondere zum Ziel gesetzt, traditionelle und regionale Lebensmittel in Deutschland zu unterstützen, weitere Produkte für einen EU-Schutz vorzuschlagen und der Öffentlichkeit diese besonderen Lebensmittel näher zu bringen."

Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying

  • Broschüren
  • Infoflyer
  • Rezeptkarten
  • professionelle Pressearbeit
  • Mitgliedermagazin „Herkunft“
  • Markenwelt in Berlin
  • u.a.m.

Strategieberatung und Markenentwicklung

  • Entwicklung Markenidentität
  • Rechtsberatung
  • Unterstützung bei der Antragstellung
  • u.a.m.

Weiterbildung und Veranstaltungen

  • Seminare u.a. zu den Themen „Marke“, „Lobbying“ und „Fördermittel“
  • Networking
  • Bundestagungen
  • u.a.m.
Uwe Keith Uwe Keith

Uwe Keith

Geschäftsführer Herkunftsverband Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V.

Eine zentrale Institution wie den Bundesverband deutscher Regional- und Herkunftsmarken e.V. zu haben, der uns in der Vermarktung regionaler Spitzenprodukte unterstützt, ist meines Erachtens sehr sinnvoll. Er könnte seine Mitglieder insbesondere im Prozess der Beantragung des Schutzes und beim Marketing für die eingetragenen Marken unterstützen.

Test Person Test Person

Test Person

Lorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy content

Lorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy content Lorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy contentLorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy contentLorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy contentLorem ipsum dummy content lorem ipsum dummy contentLorem ipsum dummy content lorem

03.06.2021

Der Bundeskongress „Herkunftsmarken“ – Das Treffen zum Thema EU-Herkunftsschutz

Ein Novum in Deutschland: Zum ersten Mal findet am 10. November 2021 im Mercure Hotel MOA in Berlin der Bundeskongress…

layout2-icon1 Weiterlesen

12.02.2021

Aktuelle Studie der Europäischen Kommission zur wirtschaftlichen Bedeutung von g.U. und g.g.A.

Die Relevanz herkunftsgeschützter Bezeichnungen nimmt weiter zu. Dies lässt sich aus der zweiten Studie zum ökonomischen Wert…

layout2-icon1 Weiterlesen

31.01.2020

Friedrich-Alexander-Universität legt Studie zur ökonomischen Relevanz von herkunftsgeschützten Spezialitäten vor

Eine vom Kompetenzzentrum für Ernährung beauftragte und am Institut für Geographie der Friedrich-Alexander-Universität in…

layout2-icon1 Weiterlesen